Tag 6 – 09.07.20
9. Juli 2020
Tag 8 – 11.07.20
12. Juli 2020

Tag 7 – 10.07.20

Heute war ein wahrlich aufregender Tag, denn er begann schon mit einer Runde Cluedo, welche sich über das ganze Haus erstreckte. Für diejenigen, die dieses Spiel nicht kennen: Es geht darum, dass Hinweise in Form diverser Karten gefunden werden sollen. Die unterschiedlichen Teams mussten die Tatwaffe sowie den Namen des Mörders identifizieren. Dies machten die Teams, indem sie von Station von Station immer mehr Karten aufdeckten, welche die Leiter von Runde zu Runde an unterschiedlichen Orten versteckt hatten. Nachdem die Kinder den Täter identifiziert hatten gab es auch schon Mittagessen. Da sich das Wetter immer noch gegen uns stellte, durften wir weiter im Haus verweilen und haben den Klassiker Jungs gegen Mädchen gespielt. Nach etlichen Nervenaufreibenden Spielen konnten auch in diesem Jahr die Mädchen ihren Titel verteidigen …
Nach dem Abendessen ging es weiter mit dem Spiel des Lebens, welches wir an eigenem Leibe erfahren durften. Im Spiel wurde darüber entschieden, wie unser fiktiver Lebenslauf verlaufen wird, welche Schulform wir besuchen werden und ob wir eine Rente haben werden. Als sich eigentlich schon alle fertig für das Bett gemacht hatten, wurden wieder alle aus dem Bett geschmissen für die anstehende Nachtwanderung. In dieser ging es durch den doch recht gruseligen Wald und die dazugehörige Wolfgrube. Der Tag endete für alle etwas später, was aber nicht schlimm ist, da der morgige Tag der berühmt-berüchtigte Gammeltag ist. Damit verabschiedet sich die Leiterrunde des Sommerlagers und wünscht allen eine angenehme Nacht.
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Lass doch bitte einen Kommentar dax
()
x